Grasbrunner SPD nominiert Gemeinderatskandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020

Gemeinderatskandidaten 2020
SPD Grasbrunn

05. Februar 2020

Link zu den 20 SPD - Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 15. März 2020

Genau 4 Wochen nach der Nominierung des Bürgermeisterkandidaten wurden in der gestrigen Aufstellungsversammlung der Grasbrunner SPD die Gemeinderatskandidaten für die Kommunalwahl im kommenden März gewählt. Dabei folgten die SPD-Mitglieder der Empfehlung von Vorstand Uli Hammerl und Bürgermeisterkandidat Klaus Korneder. „Die heute vorgeschlagene Gemeinderatsliste ist das Ergebnis von vielen Monaten Vorbereitung“, so Ortsvorsitzender Uli Hammerl, „und ich bin stolz, dass wir unseren Mitgliedern eine ausgewogene Zusammensetzung unserer Kandidaten vorschlagen können“. Bürgermeister Klaus Korneder, der mit der Leitung der Versammlung betraut war, bedankte sich zunächst bei den Kandidaten für ihre Bereitschaft zur Kandidatur und unterstrich: „Unsere Kandidatenliste ist ein sehr gutes Angebot für die Gemeinderatswahl im kommenden März“. Die Kandidaten kommen aus allen großen Gemeindeteilen und aus den verschiedensten Berufen. Viele waren oder sind in Vereinen aktiv. Besonders wichtig ist es der Grasbrunner SPD, mit einer ausgewogenen Mischung von „Erfahrung“ und „frischem Blut“ in die neue Amtszeit zu gehen. Mit einem Durchschnittsalter von 44 Jahren ist es die bisher jüngste Mannschaft, die für die SPD bei Kommunalwahlen in Grasbrunn antreten wird. Klaus Korneder schloss die Versammlung mit den Worten: „Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit in den kommenden Wochen und Monaten“ und gab als Ziel aus: „Mit dieser jungen und dynamischen Mannschaft muss es unser Ziel sein, mindestens ein oder zwei weitere Gemeinderatsmandate zu gewinnen“. Aktuell stellt die SPD-Fraktion 6 der 20 Mitglieder des Gemeinderats.

Teilen